Neustes Werk:
April 2019


UNSERE LEISTUNGEN 

Wir bieten eine Bandbreite von Dienstleistungen die erkennbare Resultate garantieren und eine positive Auswirkung auf Ihr mittelfristiges Geschäft sicherstellen.




Marktleistungsgestaltung

Sie wollen einen neuen Marktauftritt realisieren und multiplizieren - oder neue Shopkonzepte, Produkte oder Dienstleistungen am Markt einführen. Dafür suchen Sie jemanden mit dieser spezifischen Erfahrung, welcher Sie dabei unterstützt.

Realisierung und Begleitung Ihres Marktauftritts oder Ihrer Produkteinführung nach dem Motto:

so viel In-Haus Wissen wie möglich  -  so viel Beratung wie nötig!


 

Innovation Management

Business Development bezeichnet die zielgerichteten Maßnahmen zur Weiterentwicklung einer wirtschaftlich ausgerichteten Organisation. Die im Business Development angewandten Techniken umfassen u. a. die Bewertung von Marketing-Chancen und Absatz-märkten, die Geschäftsanalyse von Kunden und Wettbewerbern, die Anbahnung zukünftiger Geschäfte und Folgegeschäfte sowie das Verfassen von Geschäftsplänen und das Entwerfen konkreter Geschäftsmodelle. Konkrete Business-Development-Maßnahmen beginnen meist mit der Evaluation eines innovativen oder von der Organi-sation noch nicht erschlossenen Geschäftsfeldes.   

 

Positionierung im Markt

Sie wollen die Positionierung Ihres Unternehmens im Markt verbessern, um mit korrigierter Marktleistung wieder profitabel wachsen zu können. Die Märkte und Abnehmerbedürfnisse verändern sich schneller und können innert Kürze für Ihr Unternehmen zum existenziellen Risiko werden.

Wir begleiten Sie und Ihr Team nach Ihren Vorgaben als Coach und erfahrene und initiative Marketing-profis. Hier übernehmen wir durch Sie definierte Aufgaben. Sie entscheiden, wie umfangreich und in welcher Form unser Einsatz sein soll. 
    

 

Methodisches Category Management

Category Management ist die gemeinsame Erarbeitung einer konsumenten-orientierten Kategorisierung von Produkten, die Auswahl einer geeigneten Warengruppe sowie die Analyse und die Optimierung dieser Warengruppe aus Konsumentensicht. Es basiert dabei auf dem Prinzip, Unternehmen auf der Basis von strategischen Unternehmenseinheiten, die auf Kategorien beruhen, zu organisieren, zu führen und zu managen. Das Category Management bezeichnet insbesondere einen gemeinsamen Prozess zwischen Händlern und Herstellern. Dabei werden Teilsortimente so abgegrenzt, dass sie als strategische Geschäfts-einheiten geführt werden können. Mit solchen Categories will man gemeinsam den Konsumenten-Nutzen erhöhen und dadurch die Geschäftsergebnisse verbessern.   

 Business Development 

Business Development bezeichnet die zielgerichteten Maßnahmen zur Weiterentwicklung einer wirtschaftlich ausgerichteten Organisation. Die im Business Development angewandten Techniken umfassen u. a. die Bewertung von Marketing-Chancen und Absatzmärkten, die Geschäftsanalyse von Kunden und Wettbewerbern, die Anbahnung zukünftiger Geschäfte und Folgegeschäfte sowie das Verfassen von Geschäftsplänen und das Entwerfen konkreter Geschäftsmodelle. Konkrete Business-Development-Maßnahmen beginnen meist mit der Evaluation eines innovativen oder von der Organi-sation noch nicht erschlossenen Geschäftsfeldes. Im Rahmen Ihrer Unternehmensanalyse haben Sie sich vielleicht entschlossen einen Geschäftsbereich nicht selbst aufzubauen, sondern ein im Markt existierendes Gebilde zu suchen und gegebenenfalls zu übernehmen.

   

Projektleitungen Marketing

Im Rahmen Ihrer Zielsetzung planen Sie in Ihrem Unternehmen Marketingprojekte und wollen diese schnell und nachhaltig umsetzen. Ihre operativen Profis sind durch das Tagesgeschäft absorbiert, oder Sie verfügen in Ihrem Unternehmen nicht über entsprechendes Marketing-Wissen.

 Interim Management 

Interim Manager werden verstärkt im Rahmen von Projekten eingesetzt, wenn die internen Kapazitäten des jeweiligen Unternehmens nicht ausreichen. Gleiches gilt für Spezialthemen für die ein Unternehmen die benötigten Kompetenzen nicht auf Dauer fix installieren will.



 

 


Anders als Andere - Praxis plus Lehrbuch

Vision  -  Positionierung  -  CI/CD  -  Innovation  -  Interim Management   - Marketing  - Projekte - Beschaffung - Category Management - POS-Netz